Episode 18 - Mündliche Prüfung - das Wort zum Sonntag

018 Das Wort zum Sonntag

Kinners, die jecken Tage stehen vor der Tür. Hört was passiert wäre, wenn Jan nicht von heimtückischen Viren & Bakterien überfallen worden wäre. Heute mit “How i met your mother” statt “Beverly Hills”. Wir werden tiefgründig, knabbern ein wenig am Pfefferkuchenhaus und braten Hänsel und Gretel dafür, dass sie der guten, alten Frau ihr hart erarbeitetes Domizil wegverdauen wollen.

Außerdem ergründen wir, warum Fotoapps manchmal mit ihren Erinnerungen nerven, Jan die Wohnung voller Fotos hat und was Eric mit Karneval am Hut hat. Und wenn ihr Jan glücklich machen wollt, schenkt ihm einen Platz auf einem Wagen im Düsseldorfer Rosenmontagszug. 😉

Ganz nebenbei haben wir eine neue Aufnahmetechnik probiert. Das hat leider nicht ganz so geklappt, wie gewünscht und wir entschuldigen uns für den ein oder anderen Tonfehler. Trotzdem freuen wir uns, wenn ihr uns für knappe 50 Minuten eure Ohren leiht. Dicken Knutscha und ein dreifach “Düsseldorf Helau”.

DIE THEMEN DIESER FOLGE:

Eric: Märchen

Jan: Dinge für die Ewigkeit

SHOWNOTES

Unsere Podcastempfehlungen:

Jan: beVegt.de – Daniel & Kathrin reden seit mehr als 100 Folgen über das Laufen und führen interessante Interviews quer durch die (vegane) Sport- und Bloggerszene.

Songs für die Mündliche Prüfung Spotify Playlist:

  • Simon Grohé – Alle Knarren

Wenn dir die Folge gefällt, lass es uns wissen. Schreib einen Kommentar und gib uns fünf Sterne HIER bei iTunes. Wir freuen uns über jede Nachricht. Und wenn du ein Thema hast, über das wir reden sollen,  immer her damit 🙂

Du findest uns bei FacebookTwitter und Instagram oder schreib uns eine Mail hallo(at)muendlichepruefung-podcast.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.